Casa Antigua
in San Père de Ribes /
Barcelona

Das 200 Jahre alte, im historischen Dorfkern gelegene Haus wurde behutsam restauriert und zu einem Ferienhaus ausgebaut. Der Charakter des Hauses, mit seinen massiven Wänden und den kleinen Öffnungen bleibt gewahrt. Im Innenraum wurde durch das Herausnehmen von Geschossdecken und durch maßvolles Anheben des Daches ein überraschend großzügiger geschossübergreifender Zentralraum geschaffen, der Wohnraum, Galerie und Terrasse miteinander verbindet.

Für die Umbaumaßnahmen wurden der traditionellen, katalanischen Bauweise gemäß folgende Materialien verwendet: Bruchstein für die Wände, Rundholzbalken für die Deckenkonstruktion, Terracotta natur für die Fußböden sowie Mönch und Nonne Deckung für das Dach.

Planung / Ausführung 2002

schuermann_zoll_casaA